Zum Inhalt springen

www.musikverein-allendorf-lahn.de Beiträge

Geplante Fahrt 2019

In einer geselligen Runde im letzten Jahr im Egerland haben wir uns entschlossen, im Herbst des
Jahres 2019 eine Vereinsfahrt in den staatlich anerkannten Luftkurort Waischenfeld im Oberen
Wiesenttal in der Fränkischen Schweiz v. 19. bis 22.9.2019 zu unternehmen.
Mit einem modernen Fernreisebus der Fa. Gimmler wollen wir in Allendorf starten
und nach einem Zwischenstop in Kulmbach zum Endziel fahren. Es werden dann in den folgenden
Tagen die Wagnerstadt Bayreuth und die Biererlebniswelt der Brauerei Gebr. Maisel besucht.
Auch eine lustige Floßfahrt in der Nähe des Mainfränkischen Städtchens Lichtenfels mit Blas-
musikbegleitung, sowie ein Besuch im „Rom des Nordens“, der Stadt Bamberg, stehen auf dem
Programm. Ein Unterhaltungsabend mit unserer Blaskapelle ist selbstverständlich mit dabei.
Der Fahrtpreis einschl. Halbpension beträgt 270,00 €. Der EZ-Zuschlag ist 9,00 €
pro Person/Nacht.
Es sind noch einige Einzel- wie auch Doppelzimmer frei. Wer Interesse hat, mit zu fahren,
sollte sich spätestens bis zum 20.06.2019 anmelden.
Kontaktadressen:
Musikverein 1963 Allendorf/L., Untergasse 32a, 35398 Gießen-Allendorf und selbstverständlich
auch über unsere e-mail-Adresse: info@musikverein-allendorf-lahn.de oder
Claus Schmidt, Gartenstr. 3, 35452 Heuchelheim, Tel.: 0641/62218, sowie
Markus Luh, Triebstr. 14, 35398 Gießen-Allendorf, Tel.: 06403/74014.
Jeder Mitfahrer ist uns herzlich willkommen!

Das Organisationsteam:

Claus Schmidt, Hartmut Weinecker u. Markus (Maxi) Luh

Kommentare geschlossen

Termine 2019

Hallo,

anbei finden Sie die Termine der Blaskapelle des Musikverein 1963 Allendorf Lahn e.V.

24.03.2019 Frühlingskonzert in Allendorf/Lahn zusammen mit der Original Münchholzhäuser Blaskapelle von 14:30 – 18:00 Uhr

01.05.2019 Brückenfest in Gießen von 12 Uhr – 16 Uhr

05.05.2019 Feuerwehrfest Gießen Allendorf von 11:30 Uhr – 15:00 Uhr

02.06.2019 Hüttenberger Maimarkt von 12 Uhr – 14 Uhr

08.06.2019 Jubiläums-Gartenfest 2019 im Stadtpark-Wieseckaue von 14 Uhr – 16 Uhr

20.06.2019 Pfarrfest St. Bonifatius in Gießen von 12 Uhr – 15 Uhr

28.09.2019 Hessenfest in Allendorf/Lahn von 19 Uhr – 22 Uhr

23.12.2019 Glühweinfest ab 17 Uhr

Kommentare geschlossen

Frühjahrskonzert 2019

Der Musikverein 1963 Allendorf / Lahn e.V. veranstaltet am 24.03.2019 sein diesjähriges Frühlingskonzert in der Mehrzweckhalle in Allendorf.

Als zweite Kapelle begrüßen wir dieses Jahr die Original Münchholzhäuser Blaskapelle.

Einlass: 13:30 Uhr

Beginn: 14:30 Uhr

Karten im Vorverkauf unter 06403 2525

Wir würden uns freuen, euch an diesem Nachmittag begrüßen zu dürfen.

Kommentare geschlossen

Glühweinfest 2018

Immer beliebter – Glühweinfest in Allendorf/Lahn

Wie seit vielen Jahren, so hatte der Musikverein 1963 Allendorf/Lahn e. V. am
23.12.2018 wieder zu seinem immer beliebter werdenden Glühweinfest eingeladen.
Trotz schon bald „hessisch“ zu nenendem lauwarmem Weihnachts-Regenwetter war
die Resonanz gut und es fand sich doch eine große Anzahl Besucher auf dem Platz
vor dem Vereinsheim ein. Der 2. Vorsitzende Markus „Maxi“ Luh begrüßte die
„Stammgäste“, wünschte allen einige geruhsame Stunden und verwies schon einmal
auf das nächste am 24.3.2019 in der Mehrzweckhalle geplante Frühlingsfest.

Bei besinnlicher Begleitmusik der Blaskapelle unter der bewährten Leitung von
Rudi Pilz und dem Gesangsduo Ina Adams und Claus Schmidt ließen sich die Be-
sucher die angebotenen Grillwürste, Fettebrote und die div. heißen Getränke
munden und das Jahr 2018 bei lockeren Gesprächen ruhig, besinnlich und fried-
voll ausklingen.

Kommentare geschlossen

Blaskapelle des Musikvereins Allendorf/L. e. V. im Egerland

Am frühen Sonntag-Vormittag, dem 13.09.2018 startete eine gut gelaunte Mannschaft der Blaskapelle
des Musikvereins Allendorf/L. zusammen mit einer Fangruppe aus verschiedenen Ortschaften per Bus
zu einer Ausflugs- und Konzertfahrt ins Egerland (Tschechien). Über die BAB A 45 – A 66 – A 7,
vorbei an Schweinfurt, Bamberg, Bayreuth und dann per Landstraße durch die Ausläufer des Fichtel-
gebirges (B.-Berneck, Bischofsgrün) erreichte man in der Mittagszeit das erste Ziel: Franzensbad.
Im Casino genoss man zum ersten Mal die bekannte böhmische Küche. Um 14.00 Uhr begann dann das
Kurkonzert der Blaskapelle im Kurpark zu Franzensbad. Die Wetterverhältnisse hatten sich gebessert,
sodaß bei zahlreichem Besuch der Kurgäste und der eigenen Fangruppe mit ausgewählter böhmischer

Blasmusik das Können der Kapelle mit seinem Gesangsdua Ina Adams und Claus Schmidt, unter der
altbewährten Leitung von Kapellmeister Rudi Pilz, genossen werden konnte. Kräftiger Beifall und
Zugabe-Bitten der begeisterten Zuhörer belohnten die Musiker für den Auftritt. Anschließend wurde
das Endziel „Garni Hotel“ in Wildstein (Skalna)angesteuert und nach Einnahme der Zimmer klang der
Tag in geselliger Runde feucht fröhlich aus.

Der zweite Tag führte die Reisegesellschaft durch den Kaiserwald zum Jagdort Kladska und weiter
nach Marienbad zur Besichtigung der Kuranlage und des sehr bekannten Musikbrunnens mit seinen
singenden Fontainen, sowie der Einkaufsmöglichkeit in der berühmten Obladen-Bäckerei. Zur Mittags-
pause speiste man dann im urigen alten Eiskeller der Brauerei Kuttenplan (Chodovar). Am Abend
spielte die Kapelle im Gasthaus „Im Häuschen“ beim „Franz“, bei bester Bewirtung noch einige
Stunden zur Unterhaltung der zahlreichen Gäste auf.

Am dritten Tag begleitete und die nette Reiseleiterin „Jitka“ durch Falkenau, den Geburtsort
des Vaters der böhmischen Blasmusik Ernst Mosch. Weiter ging es nach Lanz, dem Heimatort
unseres Kapellmeisters Rudi Pilz und danach nach Karlsbad mit Stadtführung und Rundgang durch
das Kurzentrum. Hier gab es die Möglichkeit mit der historischen Standseilbahn auf den Berg
„DIANA“ zu fahren, um den herrlichen Ausblick über die gesamte Kurstadt zu genießen. Zum
feucht-fröhlichen Ausklang traf man sich dann wieder beim „Franz“.

Am Sonntag-Morgen hieß es langsam Abschied nehmen von neu gewonnenen Freunden und in Richtung
BRD starten. Nach einem Zwischenstop in Eger (Cheb), wo uns von der Reiseleiterin die Sehens-
würdigkeiten der altehrwürdigen Stadt gezeigt wurden, gind es nach Waldsassen zur Besichtigung
des Asienmarktes und anschließend auf die Rückreise nach Mittelhessen. Wohlbehalten, teilweise
etwas müde, aber sehr zufrieden, ein tolles Wochenende unter Pflege der mitmenschlichen Be-
ziehungen und mit einer perfekten Reiseleitung von Manfred Drexler erlebt zu haben, traf man
dann gegen 20.00 Uhr wieder in Allendorf ein.

Kommentare geschlossen

Termine 2018

Hallo,

anbei finden Sie die Termine der Blaskapelle des Musikverein 1963 Allendorf Lahn e.V.

31.05.: Pfarrfest St.Bonifatius Gießen von 12:00 -15:00 Uhr

09.06.: Fest der Vereinsgemeinschaft in Allendorf/Lahn, Nachmittags

15.07.: Konzert auf dem Schiffenberg in Gießen von 14:30-16:30 Uhr

18.08.: Backhausfest Allendorf/Lahn von 12-15 Uhr

02.10.: Oktoberfest der Mädchenschaft in Allendorf von 19:00-22:00 Uhr

23.12.: Glühweinfest am Parkplatz Mehrzweckhalle, ca. 17:00-21:00 Uhr

Kommentare geschlossen

Frühjahrskonzert 2018

Der Musikverein 1963 Allendorf / Lahn e.V. veranstaltet am 15.04.2018 sein diesjähriges Frühlingskonzert in der Mehrzweckhalle in Allendorf.

Als zweite Kapelle begrüßen wir dieses Jahr die Mittelhessen Musikanten unter der Leitung von Otwin Balser.

Einlass: 13:30 Uhr

Beginn: 14:30 Uhr

Karten im Vorverkauf unter 06403 2525

Wir würden uns freuen, euch an diesem Nachmittag begrüßen zu dürfen.

Kommentare geschlossen